Team

Team

Uns liegt es am Herzen, die Freude und Leidenschaft am Yoga und Pilates in Dir zu wecken. Ruhe, friedvoller Raum und eine warme, liebevolle Atmosphäre machen die Yogawerkstatt Bempflingen zu einem Ort, an dem Du Dir Zeit für Dich nehmen kannst. Ob Du Deine Kräfte stärken, neue Energie tanken oder einfach nur Ruhe und Entspannung suchst – jede und jeder ist bei uns richtig und herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Dich
Nadine Zöllner

Nadine Zöllner

Vinyasa Yin Yoga

Nadine Zöllner

Nadine Zöllner

Vinyasa Yin Yoga

Yoga begeistert mich bereits seit 2005 und heute habe ich das große Glück die Yogawerkstatt Bempflingen mit all seinen tollen Lehrern führen zu dürfen. Anfangs war es für mich nur als Ausgleich zum Alltag gedacht, doch ich merkte schnell, dass Yoga mehr war und eine Woche mit Yoga eine andere Qualität für mich hatte. Seitdem ist Yoga ein fester Bestandteil in meinem Leben welcher mich nicht mehr loslässt. 2016 war mein Wunsch diese Erfahrungen weiter zu geben so groß, dass ich mich zu einer Yogalehrerausbildung nach den Richtlinien der Yoga Alliance bei Myriam Bossert (Vinyasa Flow) entschied. Mein Yogaunterricht ist geprägt von fließenden Bewegungen, Fröhlichkeit und viel Herzenswärme. Dabei darf es ruhig oder auch gerne mal kraftvoll zugehen, aber immer mit viel Leichtigkeit und Achtsamkeit in den Asanas (Yogaübungen). Mir ist es wichtig, dass Yoga nicht als „In-Sportart“ gesehen wird, bei der wir uns gegenseitig auf der Matte übertrumpfen müssen, denn während der Yogastunde darfst du ganz DU sein und ich freue mich, Dich auf Deinem Yogaweg begleiten und unterstützen zu dürfen. Namasté Nadine Qualifikationen: 2016/2017: Yogalehrerausbildung 200h Yoga Alliance / Myriam Bossert 2017: Personal Yoga Coach / Myriam Bossert Mai 2017: Flow Yoga Beate Cuson Dezember 2017: Assists & Alignment Sofia Stoner Mai 2017: Yoga Nidra Eva-Maria Borghardt Juli 2018: Rücken Yoga Trainingsday Viola Bayer Juli 2018: Yoga Nidra Joerg A.Wingen 2017/2018: 300h+ Ausbildung Yoga Alliance / Vinyasa Power Yoga Akademie März 2019: Yoga auf dem Stuhl April 2019: AromaTouch® Technique

Andreas Zöllner

Andreas Zöllner

Vinyasa Yoga

Andreas Zöllner

Andreas Zöllner

Vinyasa Yoga

Männer – ab auf die Yogamatte Ganz klassisch bin ich durch meine Frau 2017 in meine erste Yogastunde geschlittert. Anfangs bin ich wohl 80% ihr zu Liebe mitgegangen und fand es ganz nett mich zu Dehnen. Doch schon nach kürzester Zeit stellte ich fest, dass ich beweglicher und ausgeglichener wurde. Mein Alltag ging viel leichter von der Hand und mich warf so schnell nichts mehr aus der Bahn – ich war in meinem Flow angekommen. Wie es für einen Mann so ist, war es mir anfangs natürlich wichtig, mich auf der Matte mit anderen zu übertrumpfen und ich habe immer wieder nach rechts und links geschaut. Ganz unter dem Motto: „Höher-Schneller-Weiter“. Doch mit der Zeit habe ich gelernt, dass es im Yoga darauf nicht ankommt tiefer in eine Übung zu kommen oder besser zu sein. Yoga hat mir gezeigt, dass ich perfekt bin, wie ich bin und dass ich perfekt bin wie ich, als Mann, in die Übung komme. Als meine Frau und ich 2018 die Yogawerkstatt eröffnet haben, stand für mich fest: Auch ich möchte tiefer in meine Yogapraxis eintauchen! Ich freue mich, nun endlich meine Erfahrungen und mein Yoga mit Euch teilen zu dürfen – und natürlich freue ich mich über die männliche Unterstützung in meinen Stunden. Namasté, Andi Qualifikationen: 2019: Yogalehrerausbildung 200h Yoga Alliance / Sofia Stoner

Susanne Gerold

Susanne Gerold

Vinyasa Yoga

Susanne Gerold

Susanne Gerold

Vinyasa Yoga

„Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmen kann“ Dieses Zitat des berühmten Yogalehrers T.K.S. Krishnamacharya ist so einfach und klar und trifft es auf den Punkt. Oft sage ich genau das zu den Menschen, die sich nicht trauen mit Yoga zu beginnen, da sie sich zu unbeweglich, zu alt, zu dick, zu dünn oder zu krank fühlen. Du musst Dich nicht verbiegen können wie eine Brezel, um Yoga zu praktizieren. Einfach mal ausprobieren – Yoga wirkt. Yoga und ich Mein Yogaweg begann 2012, als ich mit unserer Tochter schwanger war. Ich besuchte einen geburtsvorbereitenden Yogakurs und bin seit der ersten Stunde fasziniert von dem was ich durch Yoga lernen darf. Als Schülerin übe ich seit 2012 regelmäßig Iyengar-Yoga. Dieser ursprüngliche Hatha-Yogastil ist geprägt durch die Genauigkeit in den Haltungen und durch den Einsatz von Hilfsmitteln. 2016 fand ich einen, für mich, ganz neuen Yogastil – Strala Yoga. Ein kompletter Gegensatz zu dem, was ich bisher praktiziert habe. Leichtigkeit, Freiheit, Bewegung wo sonst keine ist, hineinspüren in meinen Körper und loslassen – das tun was MIR gut tut. Unser gemeinsamer Yogaweg Wow! Mir war klar, dass ich dieses Gefühl auch weitergeben möchte. Als Basis habe ich mich für eine Vinyasa-Ausbildung entschieden. Im Vinyasa werden die Haltungen in einem Flow miteinander verbunden. Als Yogalehrer habe ich viele Möglichkeiten die Flows zu gestalten. Diese Individualität gefällt mir sehr. Meine Stunden können kraftvoll und schweißtreibend, aber auch beruhigend und entspannend sein – wohltuend für Deinen Körper und Geist, sind sie immer. Ich genieße es, Yoga unterrichten zu dürfen; die zufriedenen und glücklichen Gesichter meiner Teilnehmer inspirieren mich immer wieder aufs Neue. Wir sehen uns auf der Matte, Deine Sanne Qualifikationen: 2017 Group Fitness Grundlagen (IFAA) 2017 BODEGA Reflow Trainerin (IFAA) bei Stefanie Rohr 2017/2018 200h+ Vinyasa Yogalehrerausbildung / Jaijaima Stuttgart

Sandra Pejkovic

Sandra Pejkovic

Vinyasa Yoga

Sandra Pejkovic

Sandra Pejkovic

Vinyasa Yoga

Das Yoga fand mich 2003 im Fitness Studio TUS Stuttgart. Was anfangs ein rein neugieriges Entdecken dieser IN Sportart Yoga war, entpuppte sich über die Jahre hinweg zu einer Lebensreise und Leidenschaft. Aus der wöchentlichen Praxis als Hatha Yoga Schülerin entwickelte sich die Sehnsucht eine eigene Yogalehrerausbildung zu beginnen. Der Wunsch, mehr über Yoga zu erfahren, nicht nur die Praxis auf der Matte, sondern auch die Philosophie, die Yoga ist. 2014 startete ich somit meine Ausbildung in der Yogaschule Yoga Süd in Stuttgart. Meine Motivation als Yoga Schülerin und Yoga Lehrerin: Die wertvolle Erfahrung der subtilen Verbindung, die zwischen Lehrer und Schüler entstehen kann. Die Übertragung von Energie von den Schülern auf den Lehrer und die Übertragung von Kraft und Inspiration vom Lehrer zurück auf die Schüler. Jeder darf und kann Yoga so erfahren, wie es ihm gut tut! Yoga erlaubt zu sein – im Hier und Jetzt! Qualifikationen: 2015/2016 Yogalehrerausbildung 200h Yoga Alliance / Yoga Süd 2016/2017 Personal Yoga Coach / Myriam Bossert

Petra Kühnle

Petra Kühnle

Pilates

Petra Kühnle

Petra Kühnle

Pilates

Über mich und Joseph H. „Joe“ Pilates: Joseph H. „Joe“ Pilates (1883 – 1967) und seine in jungen Jahren entwickelte Freude an Bewegung führte er über sein ganzes Leben bis zum systemischen Körpertraining und somit zur Kräftigung der Muskulatur bis ins hohe Alter aus. Mit Turnen, Gymnastik, Bodybuilding, Skifahren und inspiriert durch Yoga und die Zen-Meditation legte er den Grundstein seiner Bewegungslehre, die wir heute unter dem Namen Pilates kennen. Er war ein Vorreiter seiner Zeit. Seine Biographie inspirierte mich eine praktizierende Trainerin zu werden. Natürliche Gesundheit ist die Balance geistiger und körperlicher Gesundheit. Wir verlieren zunehmend die Balance zwischen mentaler und körperlicher Gesundheit. Fitnessübungen und Sportarten ohne Balance wirken nur kurzfristig. Eine oft zitierte Erkenntnis über die Praktiken von Joseph Pilates: „Nach 10 Stunden fühlen Sie den Unterschied, nach 20 Stunden sehen Sie den Unterschied und nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper“ (Joseph H. Pilates) Meine Motivation ist es die ganzheitliche Aufrichtung von Körper, Geist und Seele auf sanftem Weg zu praktizieren und Dir Stunde um Stunde näher zu bringen. Ich lege den Focus auf das Stabilisieren der Tiefenmuskulatur im Einklang mit dem Geist. Lasse Dich inspirieren und schauen wir gemeinsam was Du nach den ersten Stunden fühlst, nach weiteren Stunden sehen und wie Dein Körper in eine neue Kraft kommt. Meine Qualifikationen / Zertifikate / Abschlüsse: 1994 Reiki 1. Grad mit Abschluss 2003 Homöopathie Grundkurs mit Abschluss 2005 Training Führungskraft als Coach mit Abschluss 2006 Team- und Business Coaching, Beziehungsmanagement mit Abschluss 2007 NLP-Grundlagen, Künzell mit Abschluss 2008 Psych-K Basis Workshop mit Kinesiologie mit Abschluss 2007-2009 Coach Ausbildung, Bielefeld mit Abschluss 2018 Hypnose Master, Deutsches Hypnose Institut, Aschaffenburg 2018 Pilates Trainer, Akademie für Sport und Gesundheit, Radolfzell

Lena Ludewig

Lena Ludewig

Hatha Yoga

Lena Ludewig

Lena Ludewig

Hatha Yoga

Die erste bewusste Herzensentscheidung meines Lebens, war es meine Yogalehrerausbildung zu beginnen. Davor war mein Leben von Stress, Druck und Krankheit geprägt. Von Entspannung, Achtsamkeit & Bewusstheit in meinem Leben keine Spur. Gesundheitlich am Boden angekommen, musste ich etwas verändern. Ein Flyer im Briefkasten meiner Mutter führte mich ins Lichtlächeln Yogazentrum in Ellwangen und zu meiner 528 UE Yogalehrerausbildung. Der Weg des Yoga ist für mich persönlich ein Weg der Heilung – körperlich, geistig und seelischer Natur. Der Weg führte mich zu einem gesünderen, bewussteren und achtsameren Lebensstil. Zwar ist auch dieser Weg nicht nur von Rosenblättern gesäumt, jedoch helfen mir meine erlernten Techniken und mein erlerntes Wissen, die Stolpersteine als Potential zu persönlichem Wachstum und Weiterentwicklung zu nutzen. • Yogalehrerausbildung im Lichtlächeln Yogazentrum (528 UE) anerkannt vom BDY -> Abschluss im März 2019 • Entspannungstrainerin Lichtlächeln Yogazentrum • im September 2018: Yin Yoga Ausbildung bei Stefanie Arend Modul 01-03 • im Januar 2019: Massagetherapeut Ausbildung im Lichtlächeln Yogazentrum • Business Yoga im November 2017 Volkshochschulverband Baden Württemberg • Entspannung rund um das Herz im Februar 2018 Volkshochschulverband Baden Württemberg Möge der Weg des Yoga mich weiterhin führen und ich ihm vertrauensvoll folgen. lokah samastah sukhino bhavantu

Maja Kubin

Maja Kubin

Kundalini Yoga

Maja Kubin

Maja Kubin

Kundalini Yoga

Als Kind habe ich meine erste Erfahrung mit Yoga gemacht, als ich mit 8 Jahren in einem Kinder Yoga Kurs angefangen habe. Intensiviert hat sich Yoga für mich, als ich von 2014-2017 beruflich mit meiner Familie in Malaysia lebte. Dort habe ich erst an Hatha Yoga und Chakra Yoga Kursen teilgenommen, bis dann meine beste Freundin mich eines Tages zum Kundalini Yoga mitgenommen hat. Sofort, nach der ersten Kundalini Yoga Stunde, war ich begeistert! Es war für mich wie, wenn es zwischen Kundalini Yoga und mir von Anfang an eine tiefe Verbindung gibt, wie ein nach Hause kommen. Dieses vertraute Gefühl möchte ich in meinen Kundalini Yoga Stunden herstellen. Wenn Du Spaß an kraftvoller als auch ruhiger Bewegung hast und gerne singst dann bist Du in meinem Yoga Kurs genau richtig – ich freue mich auf Dich!

Heike Ott

Heike Ott

Ashtanga und Yin Yoga

Heike Ott

Heike Ott

Ashtanga und Yin Yoga

Meine erste Yogastunde habe ich in Jakarta mit der Stilrichtung Bikram/Hot Yoga praktiziert. Vom ersten Moment an war ich „hocked“ und die regelmäßige Praxis war nicht mehr wegzudenken. 2009 habe ich mich auf Bali zur Yoga-Lehrerin ausbilden lassen. Aufgrund meiner Auslandsaufenthalte habe ich in Kuala Lumpur und Singapur ständig an Workshops und Weiterbildungen teilgenommen, insbesondere Yin Yoga und Ashtanga. Yin Yoga und Ashtanga sind meine Leidenschaft – deshalb habe ich mich entschieden mich von John Scott zur zertifizierten Ashtanga Yogalehrerin ausbilden zu lassen. 2017 habe ich eine weitere Ausbildung zur Fascial Yoga Lehrerin genossen, was Yin Yoga positiv beeinflußt. Ebenso im Jahr 2017 habe ich den Weg zur Klangtherapie gefunden. Eine wunderbare Ergänzung zum Yoga und magische Erfahrung für die Seele. 2003 habe ich das erste mal an einer Bikram Yogastunde in Jakarta, Indonesien teilgenommen. 2006 nahm ich in Jakarta, Indonesien an einem Workshop für Kinderyoga teil. 2009 habe ich meine Ausbildung zur anerkannten und zertifizierten Yogalehrerin in Bali/Indonesien absolviert. In den Folgejahren nahm ich in Kuala Lumpur/Malaysia und Singapur ständig an Workshops und Weiterbildungen bei renommierten Yogalehrern teil. 2016 Ausbildung zur anerkannten Ashtanga Yoga Lehrerin bei John Scott 2017 Faszialausbildung bei Daniela Meinl 2017 Ausbildung zur Klangherapeutin bei Roland Hutner Mein Anliegen ist es mit Yoga & Klang das Bewusstsein und die Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele zu sensibilisieren.

Denise Goldhammer

Denise Goldhammer

Kinderyoga und Vinyasa Yoga

Denise Goldhammer

Denise Goldhammer

Kinderyoga und Vinyasa Yoga

Rafika Essid

Rafika Essid

Kundalini Yoga

Rafika Essid

Rafika Essid

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga nach den Lehren von Yogi Bhajan, nennt man auch das Yoga des Bewusstseins. Es wirkt auf Körper, Geist und Seele… Mir ging es nach der ersten Stunde direkt ins Herz… ich wollte mehr davon. Im Jahr 2016 beschloss ich die Kundalini Lehrer Ausbildung zu beginnen (Stufe 1 erfolgreich abgeschlossen), um meine wundervollen Erfahrungen teilen zu können. Einer der Schlüssel des Glücklich seins, ist für mich das chanten der Mantren. Wenn du die Stärke, Liebe, Selbstbewusstsein und Klarheit in dir entdecken möchtest… Ich würde mich sehr über dein kommen freuen! SAT NAM – truth is my identiy Happiness is your Birthright Yogi Bhajan

Angelika Scholz

Angelika Scholz

Hatha Yoga

Angelika Scholz

Angelika Scholz

Hatha Yoga

Angelika ist Gründerin der Yogawerkstatt, Yogalehrerin der Sivananda Tradition und hat die Yogawerkstatt 2018 an Nadine Zöllner übergeben. Sie absolvierte eine 2-jährige Grundausbildung bei Yoga Vidya und zahlreiche Fortbildungen und weitere Module in Yoga, Klang und Coaching. Angelika „Seit Yoga einen festen Platz in jedem meiner Tage bekommen hat, ist mein Leben leicht, hell und froh – es ist so viel Positives entstanden, dass ich es nun weitergeben möchte“. Aus dieser Motivation heraus entstand die Yogawerkstatt. Ihr Yogaunterricht ist eine Einladung zur Reise zu sich selbst, ihr Stil ist erfrischend, voller Herzlichkeit und Freude – je nach Gruppe sportlich-fordernd bis superentspannt. Weitere Qualifikationen: Dipl. Ernährungswissenschaftlerin (Dipl.oec.troph.) Pädagogin, langjährige Unterrichtserfahrung im beruflichen Schulwesen Alle Hatha Yoga Kurse sind nach Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ von den Krankenkassen im Rahmen des §20 SGB V als Präventionskurse anerkannt und bezuschusst. Weiterbildungen: Hormonyoga bei Dinah Rodrigues 2010 Klangschalen 2011 Yogatherapie 2011/2012 Psychologische Yogatherapie 2014 Systemisches Coaching 2014 Yin Yoga 2015 Klangheilerausbildung 2015 Access Bars Practitioner 2017

Join event